Die vorhandenen Simulationskammern einschließlich der Nebengebäude im Bereich der Vorfeldfläche F des Köln Bonn Airport werden ab sofort ersatzlos zurückgebaut. Die veralteten Anlagen zur Gepäckkontrolle verdächtiger Luftfracht unter Flugbedingungen sind schon seit Jahren nicht mehr betriebsbereit. Auf der dann freiwerdenden Fläche entstehen weitere dringend benötigte Flugzeug-Parkpositionen in der Größenordnung von zwei Boeing 747.
Zum Seitenanfang